Mittwoch, 11. Mai 2011

►◄ Me Made 11. Mai 2011 |
& das Widder-trifft-Jungfrau-Stofflager

Wenn ich Zeit habe zu nähen,
dann übe ich mich zur Zeit in Rüschen und Rollsäumen (-:

Tunika-Kleid trifft Rüschenbluse
(nach Ottobre & La Mia Boutique)

MeMade 11.05.2011
... das, was dort unten am Kleid herausschaut ist der gedoppelte Rockteil -
die Bluse ist ein wenig kürzer
... und natürlich ist es eine RüscheNbluse












































Das Tunika-Kleid fiel mir in der letzten Ottobre auf. Änderungen: Ausschnitt vertieft und im Rückteil für den besseren Sitz 2 Abnäher eingefügt. Die Rüschenbluse habe ich frei nach einem LMB-Schnitt genäht (die Rüschen und Abnäher nahmen kein Ende; so lange habe ich noch nie an einer Bluse gesessen). Die Leggings wurde dann auch letzte Woche fertig und so wurde das Outfit gleich bei einer Grillparty eingeweiht.

Und bei uns scheint grade die Sonne, wie man sieht.


Widder-triff-Jungfrau-Stofflager
Als Widder mag ich es gerne mal kreativ chaotisch ... bei der Arbeit. Allerdings mag ich es überhaupt nicht, wenn mich Chaos umgibt und ich lange nach etwas suchen muss. (Und warum Widder-trifft-Jungfrau? Weil sich die beiden gerne manchmal Gefechte liefern. Inzwischen haben sie das aber wohl ganz gut im Griff. Mir geht's jedenfalls ganz gut damit.) 

1. Aktuelle Kollektion
2. Restesack
3. Aktuelles Projekt auf der Puppe
























Im Außenlager lagert so ungefähr die 3fache Menge, wo ich immer mal wieder Stoffe zum Kombinieren finde. Dort ist es sehr düster. Gut für die Stoffe ist, jedoch nicht für Fotos. (-:


Ich werde künftig nicht mehr denken, dass mein Lager groß sei ...





Kommentare:

Julia hat gesagt…

Die Tunika mit der Bluse zusammen finde ich sehr schön, eine gelungene Kombination.
Ich denke das Einfügen von Abnähern hat sich gelohnt. Mir fällt es nämlich oft bei den Ottobreschnitten auf, das sie sonst etwas in die "Sackrichtung" gehen (zumindest bei mir).
Viele Grüße
Julia

Karina hat gesagt…

Hey Sabinsche, schön, mal wieder was von Dir zu sehen - was biste chic!
Das Tunikakleid ist mir in der Ottobre auch aufgefallen, aber was will ich nicht alles......
Sag mal, hast Du was von Simone gehört? Wir machen uns schon alle Gedanken, wo sie ist.
LG Karina

Schmuckstück hat gesagt…

Schöne sommerlich Kombi hast Du dir da gezaubert !! Als Fabtupfer der Schal - gefällt mir :-)
Ich mag es übrigena auch gar nicht, wenn ich an meinem Arbeitsplatz Chaos habe, dann kann ich nicht kreativ werden. Zwischendurch, im "Arbeitsprozess" selber, darf es dann ruhig mal chaotisch werden.

Lee-Ann hat gesagt…

ich hab den schnitt auch schon x-mal genäht, aber ohne aermel...es ist mein absolut lieblingsschnittmuster für meine tunikas diesen sommer!!!! aber deins gefällt mir also schon seeeehr mit den aermeln!!
liebe grüsse lee-ann

Aprikaner hat gesagt…

eine tolle Kombination! und ein wohlsortiertes Stofflager *find* ich guck heute so überall durch und finde...ich habe nicht viel Stoffe ;-)

Liebe Grüße
anja

Simone hat gesagt…

Hallo Sabine,

schön Dich auch mal wieder HIER zu sehen!

Dein Outfit ist genau mein Geschmack, das Tuniakleidchen steht auch noch auf meinem Programm. Aber mir geht es da wie Karina *winke*: was ich nicht alles will...

Bis bahald!
Simone

P.S.: Super,Sicheheitsabfrage: dresses. Das passt ja wie Faust auf's Auge ;-)

Comtesse Popess hat gesagt…

Mensch Sabine,

Du siehst sehr gut aus in Deinen Klamotten und so braun. Sensationell!

Wenn Dein Stofflager anders ausgesehen hätte, wäre ich übrigens enttäuscht gewesen ;-)

Alles Liebe,

Caterina

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

... jetzt muss ich doch mal selber testen. die kommentarfunktion soll schon seit heute morgen nicht funktionieren.

@all
Ganz lieben Dank für Eure Kommentare. Die Ärmel sind ganz einfach zu arbeiten. Schön, wenn es mal so einfach ist und trotzdem ein Hingucker!

@Karina
Ja, wenn man nicht bloggt ...
Mit Simone habe ich nichts mehr zu tun. Hatte schon den Tipp geben, es mal über HS oder Telefon zu versuchen (-:

Und jetzt muss ich schon husch-husch weiter. Gleich kommt eine Kundin. Vielleicht gibt's die Tage ja mal wieder etwas zu sehen. Zumindest habe ich das nächste Outfit (Sarouel-Hose, Shirt, Pulli) bereits begonnen.

LG
Sabine

Frieda hat gesagt…

Hallo Sabine, dieses Kleid habe ich als Shirt genäht, die Ärmel sind einfach schick und gar nicht schwer zu verarbeiten.

Toll geworden, die Kombi!!!

Gruß Frieda

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails