Montag, 21. Juni 2010

Ausgedehntes Fotoshooting Teil I |
Tunika & Leggings

Schaut selbst; wir haben endlich einmal ein kleines Fotoshooting geschafft.

Tunika & Leggings
Schnitt der Tunika: Burda 06/2010 # 107
Stoff: Viskose-Jersey
Schnitt der Leggings: Burda-Einzelschnitt # 7791
Stoff: Viskose-Jersey, bi-elastisch
Verarbeitung:  Damit das Oberteil nicht quer über der Brust verläuft, habe ich es arg anpassen müssen. Ebenso habe ich statt der Bindebänder hinten, eine fortlaufende Passe hinzukonstruiert. Die Ärmel sind laut Fotostrecke von Burda eng anliegend. Das Schnittmuster hatte jedoch Flatterärmel. Mir gefielen die engen besser. Schnitt habe ich entsprechend geändert. Durch die fehlenden Bindebänder hatte ich im Rücken zu viel Weite (damit es mir gefällt). Nach langem Überlegen, wie ich es auf Figur bringen kann, habe ich mich letztendlich für die einfachste Variante, kleine Abnäher mittig in der Passe, entschieden. Fällt schön und fällt nicht negativ auf.



Ein für mich völlig neues Outfit, da ich kaum Röcke trage. Ich bin ganz überrascht, wie gut es mir gefällt und wie wohl ich mich damit fühle

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Tunika ist der Hammer. Sitzt perfekt...und weisst was...ich Depp hab die hintere Passe vergessen mit anzunähen...Die lag heut früh noch auf dem Bügeltisch.
Peinlich...Deswegen hat`s am Rücken auch so gar nicht gepasst und war so straff.

Aber so - KLASSE!!!

Jutta - zickchen

Lena hat gesagt…

Mir gefällt die Tunika auch (obwohl ich Tunikas grundsätzlich nicht mag), du siehst im Outfit um Jahrzehnte junger aus. Aber die Fuchsia Jacke mag ich noch besser, da die Farbe genau zu deinem Farbtyp passt. Es ist ein richtiger Volltreffer!

Karina hat gesagt…

Hui, schöööön, das Heft brauche ich unbedingt!

Anonym hat gesagt…

DIE gefällt mir seeehr gut - nur leider kann ich einen solchen Ausschnitt nicht tragen (minderbemittelt obenrum!)
Inge

Lee-Ann hat gesagt…

also wenn ich höre was du alles ändern musstest...iiii...ich mache jetzt alle ufo's fertig und dann schau ich den schnitt an..ich hätte auch ein anderes welches sehr sehr witzig ist....aber eins muss ich sagen, es steht die ausgezeichnet!!!
liebe grüsse lee-ann

Mosine hat gesagt…

Süße, die Kombi ist echt der Hammer!
...und wie Du strahlst! Es ist richtig zu sehen, wie Dir Dein Werk gefällt. Schön.

LG, Simone

Bettina hat gesagt…

Hallo Sabine,
super,bin ja total begeistert,Mensch was steht dir das gut.Das Heft hab ich auch und auf den Tunikaschnitt habe ich auch schon geschaut,aber jetzt wo ich höre was du alles geändert hast.Die Leggins ist auch super,trag öfter solche Kleidung
LG Bettina

Simone hat gesagt…

Hallo Sabine,

wow! Sag ich nur. Sieht wirklich toll aus Deine Leggings-Tunika-Kombi und wie Du strahlst!
Mir gefällt sie sogar besser als die Fuchsia-Kombi (ist nicht so meine Farbe;-))
Ich trage eigentlich auch wenig bis gar keine Kleider, aber wenn ich solche Kombis sehe, möchte ich mir das überlegen.

Ich arbeite daran ;-)

Einen schönen Tag und viele Grüße aus dem sonnigen Köln,

Simone

sonoemi hat gesagt…

Hallo Sabine,
na, wenn sich das nicht gelohnt hat! Die Tunika ist ja wohl der Hammer und Du siehst klasse darin aus- kannst ruhig öfters sowas tragen!!! Der Stoff passt aber auch super zu dem Schnitt- wunderbar!

Ganz liebe Grüsse von Sabine

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Hallo ihr meine Lieben (-:

Erstmal vielen Dank für eure Komplimente.

Ich freue mich so sehr über eure Ermunterungen. Auch ich bin ja keine Kleid tragende Frau. Mit der aktuellen Mode, darunter Leggings zu tragen, bin ich aber sehr einverstanden.

Und auch habe ich schon das eine oder andere Auge auf den nächsten Jersey geworfen.

Jetzt kommt aber erstmal der Versuch einer romantischen Bluse. So ein klein wenig zumindest. Es ist die Rüschenbluse aus der aktuellen LMB.

Grüßli an euch alle.
Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails