Donnerstag, 14. Mai 2009

Wer ist das denn? | und ein bisschen! Ärger mit Bluse BWOF 05.2009/110

Was ist das denn am frühen Morgen?
(Wer mag, rate mal - ich verrat's dann Morgen)


-----------------------------------------------------------------------------

Ich wollte gestern mal eben die Bluse 110 aus der BWOF 05.2009 nähen. Da die letzte ohne Anpassung passte, ging ich davon aus, dass eine Gr. 38 wieder passen würde.

(Offizieller Burda Foto-Link)




Leider weit gefehlt, sie spannt in der Schulter-Rückenpartie. Mir fehlt da nicht nur eine Größe! Jetzt muss ich mir etwas einfallen lassen, denn der Stoff ist einfach zu schön, um sie zu entsorgen. ***ärgere-mich-mächtig***.

Habt Ihr auch die Erfahrung gemacht, dass die Blusen bei BWOF so unterschiedlich ausfallen?

Kommentare:

Honigbärenbiene hat gesagt…

Hi Sabine!

Witzigerweise habe ich bei Burda NIE ein Größenproblem! Es passt eigentlich immer die gleiche Größe mit den gleichen Änderungen! Aber ich hab auch schon viel gegenteiliges gehört! Schlechte Erfahrungen habe ich mehr mit "Diana" und "Lea" Schnitten gemacht... *immer noch ärger*

Und mein Tip für´s erste Bild lautet:
Man sieht den Schatten eines morgenmuffeligen Dirks auf dem Weg ins Bad, als ihn grad ein Wellensittich als Landefläche benutzt... Vielleicht ein neuer Mitbewohner :-)

Küßchen, Vanessa

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Vanessa, ich krieg' mich gar nicht mehr ein. Deine kreativen Gedanken sind einmalig ***ich-liebe-dich-dafür***.

Die Bluse ist gerettet ***ufff***. Jetzt muss ich noch Kragen/Saum/Knopflöcher machen ... die ganzen Aqua-Abnäher-Markierungen lassen eine heutige Präsentation wohl nicht mehr zu.

Sabine

sonoemi hat gesagt…

Der Schnitt gefällt mir, der steht auch schon auf meinem Plan.

Liebe Grüsse von Sabine

Ann's Fashion Studio hat gesagt…

I like the blouse you chose. Hope it all works out for you in the end.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails