Mittwoch, 20. Mai 2009

Meereswellen-Top aus Viskose-Jersey ...

Ich habe ein Bild vor Augen.
Ein wunderschöner blau-grün verwaschener Viskose-Jersey wird mein neues "Meereswellen-Top".

Schnitt gebaut (sichtbare Abnäher von Schulter zu Brust sollten der Hingucker werden) und ruck-zuck fertig stellen. Soweit der Plan.

Der Jersey entfleucht meiner Maschine vollends. Er ist hauchdünn. So schwierig war es noch nie. Nun überlege ich - weil es teils sehr hunzig aussieht - das Teil einfach zu vergessen und aus dem Rest einen recht einfachen Nachfolger zu nähen. Es stecken schon mehrere Stunden drin und ich ärgere mich einfach. Würdet ihr weiter machen? (Ich muss auch in der Weite noch einiges wegnehmen, da dieser Stoff seeeehr dehnbar ist.)


Es ist so ruhig in der Blogger-Gemeinde.
Meine Blogs, die ich regelmäßig besuche ... sind seit Tagen ... recht still. Seid ihr alle in den Garten ausgeflogen? Wenn ich schon nicht weiterkomme, würde ich doch zumindest gerne eure kreativen Ergebnisse sehen. Unverschämt, gell? Aber wünschen darf man ja.

"Blogger Buddy Award".
Ich habe meinen ersten Blog-Award erhalten. Von Julia. Ich freu' mich so!

Restez en ligne s'il vous plait (-:
(Weitergabe erfolgt alsbald.)

Ich stürze mich jetzt mal wieder in die ... Meereswellen.

Kommentare:

Julia hat gesagt…

It sounds as if this has been a frustrating project. I love the color of the fabric. Perhaps if you leave it for a few days and then go back to it, you will come up with solutions.

Honigbärenbiene hat gesagt…

Ja, bei mir war es tatsächlich ein bisschen ruhiger :-) Ich war viel auf dem Parkett unterwegs... Die Hochzeitssaison ist gekommen und viele Paare wollen noch schnell tanzen lernen :-) Aber jetzt geht es wieder voran! Es liegt noch ein Rock auf Halde, die Shirts sind zugeschnitten... Und die neue Burda gibt auch viel her! Und ab Samstag werden Hosen genäht *grins*

Dein Top gefällt mir sehr gut! Ich würd´s weitermachen!!! Wär schade um den tollen Stoff und die viele Arbeit!!!

Liebe Grüße, Vanessa

Nähmaus hat gesagt…

Hallo Sabine,
es ist wirklich ein bischen ruhiger geworden. Das kann aber nur an dem schönen Wetter liegen! :-)
Dein Top gefällt mir sehr. Gerade die Nähte fallen einem positiv ins Auge. Ich würde trotz der genannten Schwierigkeiten weitermachen. Bei mir ist ja auch ein Problemchen mit meinem Empiretop aufgetreten. Auch ich habe da gerade enorme Motivationsprobleme. Aber was solls. Da muss man/frau durch und dann läuft es wieder wie geschmiert. Also: ran an die Maschine!!
LG Mechthild

Simone hat gesagt…

Was? ...aufgeben gilt nicht!
Klasse Modell, die viele Arbeit und der schöne Jersey ...umsonst?
Nee! Mach Dich ran :) Es wird ein tolles Shirt! ...und ich möchte es doch bald in Natura bewundern.

Ich bin zwar Nichtblogger, aber da es mich auch mehr in den Garten zieht, leidet mein Nähzimmer schon unter Trennungsangst ;)

Ganz liebe Grüße, Simone

Simone hat gesagt…

Ach... Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Award! :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails