Samstag, 29. Januar 2011

Outfizz | Desigualkleid - Walkmantel - Leggings - Schal

Fuchsia. All over.
Diese Farbe begleitet mich jetzt schon seit längerem.
Heute gemixt mit Petrol.

Meine Freundin hat einen herrlichen, weissen Wandvorhang - wie gemacht für Fotos.
Danke V.


Empirekleid à La Desigual
Material: Baumvolljersey von Desigual (Alfatex)
               & Baumwollspitze (Brokser Heiratsmarkt)
Schnitt: Eigenkreation

Entstanden ist dies Kleid bereits im November 2010. Ich liebe es. Es ist herrlich bequem.  Da mir keine Fertigschnitte für Oberteile wegen des verschobenen Brustpunktes passen und meine Kleidergröße zwischen 4en wandert ... habe ich den Schnitt aus diversen meiner Grundschnitte konstruiert.

Empirekleid à la Desigual

Walkmantel - Karomix
Material: Walk (Stoffmarkt), Doubleface (Fadenlauf),
            Viskose-Jersey
(wenn ich das wüsste)
Knöpfe: Prym zum Selbstbeziehen
Ursprungsschnitt: Johanna v. Farbenmix

Weil ich nicht ausreichend Walk für einen langen Mantel hatte, habe ich im Außenlager nach passendem Rest gesucht. Den Doubleface habe ich für die Rückenpartie von Links verwendet (der Innenblick auf die rechte Seite im Rosenmuster ist auch sehr hübsch); für den Kragen habe ich das Double von einander getrennt und nur die Karoseite genutzt. Auf diese Art sind auch die Knöpfe bezogen. 

Walkmantel im Karomix


Rückenansicht


wat hem wir 'nen Spass jehappt!


Och, sind ihr doch die Ärmel ein wenig zu lange (-;


Das nächste Jerseykleid liegt bereits zugeschnitten halb verarbeitet im Atelier.
Wieder ein buntes Stöffchen; es wird ein wenig sportlicher.
Mit Kapuze und Tunnelzügen.

Ich wünsche euch ein sonniges und kreatives Wochenende.



Kommentare:

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

... und die Stiefel sind von Lisa Tucci (-:

Susanne Haun hat gesagt…

Guten Morgen Sabine, das ist eine schöne Auswahl, die du uns zeigst, das Kleid mag ich besonders, schlicht vom Schnitt dafür aber klasse von den Stoffen.....

Grüße sendet Susanne

Duni hat gesagt…

Sabine, Du siehst toll aus in diesem Kleid! Mir gefällt der Mustermix :) Bei Alfatex war ich auch schon, aber ich fand diesen Laden irgendwie überteuert.

Dein Blog muss ich unbedingt einer Freundin zeigen, denn ich weiß sie wird von Deiner Mode begeistert sein :)

happy weekend!

Duni

Schmuckstück hat gesagt…

Das Kleid und der Mantel stehen Dir wirklich gut - und Du bweist mal wieder Mut zur Farbe !!
Ich stelle mir mich gerade in Fuchsia vor .... aber bei Petrol bin ich dabei :-)
LG Eva

Melanie hat gesagt…

Liebe Sabine,

wow. Ich bin sprachlos.

Sowohl Kleid als auch Mantel einfach nur wunderschön.

Deine Fotografin kann ich sehr gut verstehen. Den Mantel hätte ich auch nicht mehr ausziehen wollen!!!

Viele liebe Grüße

Melanie

Anonym hat gesagt…

Wunderschöne Sachen! Ich bin begeistert, wie du aus der "Not eine Tugend" gemacht hast, die karierten Einsätze machen den Mantel zu etwas ganz besonderem!
LG (von einer bislang "heimlichen" Leserin)
Wiebke

sonoemi hat gesagt…

Kleid und Mantel- ausgesprochen schön!
Besonders der bunte Jersey des Kleides finde ich toll, da muss der Schnitt sogar schlicht sein ;-).
Und zum Mantel: Ja,... Not macht erfinderisch und meistens entstehen dadurch die besten Ideen. Ich finde die Karo-Einsätze eine gelungene Lösung, so als müsste es so sein;-)!

Ganz liebe Grüsse und ein sonniges Wochenende,
Sabine

Mosine hat gesagt…

WIE machst Du das mit den Knöpfen? Ich hab mir schon fast die Finger daran zerbrochen und die Teile wieder vergraben. hmpf

Die Kombi -> ein Knaller. Wieder ein sehr ungewöhnlicher Hingucker.
Mein Renner ist das Kleid. Superschön. Und der Mantelschnitt gefällt mir sehr gut. Der Rückenmix ist mir persönlich ein zu großer Hingucker. Hätteste mal was gesagt...fuchsiafarbenen Walk hab ich hier - schon `ne Weile - ein gutes Stück auf Lger...vielleicht hätte er ja gepasst.
Und wie hast Du nun Dein "Problem" bei den Leggins gelöst?


LG, Simone

Liese hat gesagt…

Mir gehts's da wie Mosine: der Rücken wäre für mich 'too much', jedenfalls an dieser Stelle.
Aber egal, der Mantelschnitt ist klasse! Erinnert mich ein wenig an das Modell aus einer der letzten Ottobres, der hat mir schon immer gefallen.
Zum Untendrunter: ist das eine Leggings aus zwei verschiedenen Stoffen oder ein Paar OverkneeStrümpfe? Ich kann's nicht wirklich erkennen :(
Ein schönes Wochenende wünscht
Liese

Bettina hat gesagt…

Hallöchen,
schön das du uns deine Werke zeigst.Die sind wirklich toll geworden.Das Kleid ist richtig süß,einen Stoff von Desigual habe ich auch schon gesucht(leider nicht bekommen )
Ich finde deine Mntellösung am Rücken sehr gelungen ,ein toller Schnitt.
Du beziehst deine Knöpfe selbst ?Wow,da wüßte ich auch nicht wie ich das hinbekomme
Wünsche dir noch ein schönes WE,heute nachmittag werde ich auch mal wieder etwas werkeln
LG Bettina

Karina hat gesagt…

Hi Sabine!
Schöne Kombi und der Farbmix passt supergut zu Dir (da müßte ich manchmal etwas wagemutiger sein...). Ziehst Du Frostbeule den Mantel auch wieder im Haus an ;-)? Ich kriege schon beim Hinsehen Schweißausbrüche und würde ihn sicher nur draussen tragen, Du weißt ja...nich?!
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
Karina

Simone hat gesagt…

Ui Sabine, das Kleid könnte ich Dir so wegklauen. Wirklich superschön und die Farben, wunderbar.

Der Mantel ist auch klasse gemacht, wobei die Farbe jetzt nicht so meins ist (bin da wohl der Erdfarbenmensch ;-)) Den Einsatz hinten im Rücken finde ich nicht schlecht, mutig. Allerdings würde mich der Musterversatz stören. Oder ist das designtechnisch so gewollt? (Dann geh' ich jetzt in die Ecke und schäme mich... Vielleicht bin ich doch komisch?)

Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude beim Ausführen und freue mich auf den 'Me-made-Februar'!

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
Simone

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Halli, hallo alle zusammen.

Hui, nun habe ich auch mal wieder eine 0! Danke an alle! Und es freut ich sehr, dass euch das Outfit so gut gefällt.

@Susanne
Schön, dass du dich auch hier her traust (-: In FB geht alles noch viel schneller und ich hänge grade mal wieder ziemlich hinterher.

@Duni
Alfatex finde ich nun nicht gerade teuer. Sie kaufen viel aus Überhängen und man kann dort echte Designer-Schnäppchen machen. Versuch's doch noch mal.

@Eva
So mutig finde ich mich gar nicht (-: Danke! Du trägst auch gerne kräftige Farben; ich denke, es würde dir gut stehen. Zum Thema Dachboden muss ich gestehen, dass mich meine Tätigkeiten im Post vom 31.01. davon abhielten. Aber ich bleibe daran.

@Melanie
Danke. Gerade dieser lieben Freundin müsste ich wirklich einmal einen Mantel nähen, sonst behält sie ihn vielleicht wirklich mal an (-;

@Wiebke
Ich freue mich, dass du dich getraut hast. Im Forum bin ich gar nicht mehr. Vielleicht eröffnest du ja auch mal einen Blog, dann müssen wir es nicht mehr heimlich machen (-:

@Sabine
So viel Not hatte ich gar nicht. Ich mixe inzwischen ziemlich gerne. War wohl eher Glück, dass der 1,50m für meine gewünschte Länge zu wenig war (-:

@Simone/Mosine
Mit Geduld & Spucke. Der Stoff darf nicht zu dick sein. Ging ganz einfach. Bei mir. O.k. dann speichere ich jetzt mal ab, dass ich ein Außen-Außenlager für Notfälle habe. Obwohl bei meiner Spontanität müsste es gleich-hier-um-die-Ecke-liegen. Die Frage nach dem Leggings-Problem verstehe ich nicht. Erkläre doch noch mal, bitte! (-;

@Liese
Leggings in Resteverwertung: Zwei Stöffchen. Wie ich es geschrieben habe. Sonst kein Geheimnis dahinter (-; (In den Stiefeln stecken Overknies, aber die meintest du wohl nicht.)

@Bettina
Ich habe danach nicht gesucht. Er hat mich gefunden. Ich glaube, es gibt sie nicht im regulären Verkauf.

@Karina
Ich habe nie nicht (noch nicht)! Schweißausbrüche. Ja, den Mantel trage ich auch im Büro. Stillsitzen macht so frisch. Im Atelier entledige ich mich dann aber doch recht schnell von den zusätzlichen Wollschichten (-:

@Simone/Anmasi
Öh, mutig fand ich mich auch nicht (-: Designtechnisch ist der Versatz gewollt (auch wenn ihr es nicht so gewollt hättet) ... und bitte nicht schämen gehen, wie willst du denn dann Morgen Fotos machen? (-:

So, nun versuche ich mal, eine petrolfarbenen Walk zu bändigen.

LG
Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails