Sonntag, 25. April 2010

Cargohose, Hoody, Bluse, Top & ein Sonntag in der Überseestadt Bremen (Lenzmarkt)

Nicht mehr ganz frisch unter der Nadel herausgezogen ist dieses Outfit.

Da ich so lange keine fertigen Kreationen gezeigt habe, sind Heute diese Bilder der Anfang April genähten Kombination entstanden.




















Cargohose aus Woll-/Viskosegemisch.
Schnitt: Eigenkreation
Das Einarbeiten der Bänder in die Teilungsnähte ist ein wenig aufwändig. Dieser leichte Zug verstärkt die Crashoptik des Stoffes. Ein einfacher Beinaufschlag hätte bei diesem Stoff nicht gehalten; jeweils 4 Druckknöpfe halten die Hose auf gewünschter Länge.




















Hoody aus BW-Jersey.
Schnitt: Eigenkreation
In schlicht braun hätte ich ihn zu langweilig gefunden. Der Reißverschluss ist durch die offen verarbeitete Fransenkante (des Hosenstoffes) verziert. Die Taschen sind ebenfalls aus diesem Stoff gedoppelt. Ziersteppen in orange.




















Bluse aus Retro-Poly.
Schnitt: Burda 12/2006 #111
Anpassungen: Lange Ärmelmanschetten (& die üblichen Figur notwendigen)
Eigentlich kaufe ich keine Polyesterstoffe. Aber dieser hat mir so gut gefallen. Später habe ich dann festgestellt, dass er aus der FIMI vor ein paar Jahren stammte.




















Top
Schnitt: Eigenkreation
Foto: Ein Scherz meines Freundes ... er lag im Gras.




















Details
Die Applikation ist eher aus Not entstanden. Ich hatte einen Fettfleck auf dem Rücken. Woher der gekommen sein mag?




















---------------------------------------------------------------------------------

Nachdem ich Samstag wieder recht lange mit der Konstruktion eines Overalls für dieses Projekt zugebracht habe, sind wir Heute zum Lenzmarkt in die Überseestadt nach Bremen gefahren. Kräuter für unser - durch den harten Winter größtenteils minimiertes - Beet haben wir nicht gefunden. Dafür einen gelben Rhododendron und eine Wolfsmilch (gegen Wühlmäuse).

Die Speicherstadt hat trotz zahlreicher neuer Gebäude noch viel alten Charme: Speicher XI.

















Es schien ganz Bremen auf den Beinen zu sein.

















Diesen Fisch konnte ich mir nicht entgehen lassen.

















Lecker war's.
Diesen wunderbaren Sonntag haben wir mit unserem ersten Spargelessen im Garten gefeiert. Habt ihr Spargel schon einmal 27 Minuten kochen lassen müssen? Nach den üblichen 20-22 Minuten war er noch ungenießbar. Nach so langer Kochzeit würde er sonst doch ziemlich durchhängen.

Das war jetzt mal ein langer Post. Danke für's Durchhalten.
Sabine

PS: Fotos der Lila-Grün-Kombi folgen mit Chance am Dienstag. (Dirk, der Uhrensammler, konnte bei ebay nicht widerstehen.Wir fahren Übermorgen Richtung Minden, um das Schätzchen persönlich abzuholen. Eine gute Gelegenheit, ihn für weitere Fotos zu gewinnen.)

Kommentare:

sonoemi hat gesagt…

Och menno, bin ich neidisch....,
so herrlich schönes Strahlewetter und bei uns isses nass und kalt.
Eine sehr schöne Kombi, die Dir super steht und der Crash-Stoff passt jawohl perfekt zur Hose.

P.S.: Für meinen Fotohintergrund nehme ich immer eine einfache Stoffbahn von 3,-m Länge, die ich von der Frontseite meines Kleiderschrankes herabfallen lasse. Also nix gross Aufwendiges ;-). Ich habe das mit dem Hintergrund schon in anderen Blogs gesehen und fand das immer sehr entspannend für die Augen- es wirkt ruhiger und da lenkt nichts ab ;-).

Liebe Grüsse von Sabine

Ann's Fashion Studio hat gesagt…

Very beautifully made garments.
Sounds like it was a very nice spring day outing. The back ground is gorgeous.

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Liebe Sabine,

jede Region hat so ihre Vorteile, gell? Wir sind hier in der Regel mit schönem Wetter auch nicht so gesegnet. Aber Heut' ist es schön.

Danke für den Tipp mit dem Vorhangstoff. Wie einfach! Vielleicht probiere ich es mal. Allerdings gefallen mir die lebendigen Aufnahmen mit Hintergrund auch gut. Es ist immer die Frage, ob der Blog einheitlich gestaltet sein muss: Produktpräsentation, Lebenspräsentation, seriös, lustig, steif ... ich kann mich nicht entscheiden. (-:

LG
Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails